Produktsuche
 

ITC series

< zurück

Stromwandler für bis zu 4000 ARMS gemäss Genauigkeitsklasse R (Railway)

 

Haupt-Charakteristika:

  • Kontaktlose Messungen von bis zu 4000 ARMS
  • Kompensierender Stromwandler mit Fluxgate-Technologie
  • Messbereich : bis zu 6000 A (Spitzenwert)
  • Garantierter maximaler Messfehler: ± 0.05 % von IPN bei 25ºC
  • 0.5R-Klasse gemäss EN50463
  • Maximaler Messfehler (+23ºC) :
    • ± 0.2% vom Messwert bei 10 % der IPN
    • ± 0.4% vom Messwert bei 5 % der IPN
    • ± 2% vom Messwert bei 1% der IPN
  • Versorgungsspannung: +/- 21.6 zu +/- 26.4 V
  • Betriebstemperaturbereich : -40ºC bis 85ºC
  • Analoger Stromausgang: 0.8 A @ IPN für ITC 2000 und 1.6 A @ IPN für ITC 4000
  • 5 Jahre Garantie
  • Reduzierte Baugröße und genüger Stromverbrauch


Eigenschaften:

  • Genaue Messdaten von Gleich-, Wechsel- und Impulsstrom mit galvanischer Trennung (Isolations-Prüfspannung : 14 kVRMS / 50 Hz / 1 min)
  • Durchmesser der Durchführungsöffnung für den Primärleiter: 63 mm für ITC 2000 und 102 mm für ITC 4000
  • Sehr niedrige Stromaufnahme : 150 mA @ IPN für ITC 2000 und 300 mA @ IPN für ITC 4000
  • Stromüberlastbarkeit : 100 kA/100 ms
  • Kurze Ansprechzeit : 0,1 µs
  • Hohe Bandbreite : bis zu 80 KHz (3dB)
  • Geringer Messfehler über den Betriebstemperaturbereich

 

 

Standard:

  • EN50155 für industrielle Applikationen wie :
    • On-board-Elektrizitätszähler
    • Antriebsumrichter
  • EN 50124-1 : Bemessung der Isolation und Sicherheit
  • NFF 16101/2 : Feuer- und Rauchklassifizierung
  • Europäische EMV-Richtlinie 2004/108/EG, CE-Markierung
  • EN 50121-3-2 : EMV Richtlinie für Bahnfahrzeuge/Geräte (Störemissionsgrad und Störfestigkeit)
  • EN 50463 : On-board-Energiemessung
  • EN 61010-1 : Sicherheit
  • Nach International Railway Industry Standards (IRIS) entwickelt und gefertigt


Bemerkungen:

  • Neue innovative patentierte Technologie für geringe Stromaufnahme
  • Modulares Design für einfache Anpassung der sekundären Anschlüsse
  • Prüfwicklung als Selbsttest-Funktion
  • Zusätzlicher logischer Ausgang als Angabe für den Wandler-Zustand
  • ITC 2000 besteht aus zwei Komponenten: dem Messkopf und der separaten Auswerteelektronik in einem Metallgehäuse

 

Suchergebnisse
Modell Erweitern Primäre
Nenngröße
Bandbreite Ausgangs- größe Stromver- sorgung (V) Genauigkeit (%) Montage
 
ITC 2000-S/SP1 erweitern 2000 A 3000 A 800 mA 24-24 Bi 0.05 Panel
  Technologie : Fluxgate  
ITC 2000-S/SP2 erweitern 2000 A 3000 A 800 mA 24-24 Bi 0.05 Panel
  Technologie : Fluxgate  
ITC 4000-S erweitern 4000 A 6000 A 1600 mA 24-24 Bi 0.05 Panel
  Technologie : Fluxgate